Veranstaltungen
April 2020
02.04.2020
10:00 - 11:30 Uhr

Fällt aus!! - Begegnung mit Büchern - Literaturgesprächskreis für Frauen

Am Donnerstag, 02.04.2020 ist der nächste Termin des Literaturgesprächskreises für Frauen der Öffentlichen Bücherei Vreden St. Georg im ersten Halbjahr 2020. Der Gesprächskreis unter fachkundiger Leitung von Anke Veltrup beginnt wie gewohnt um 10.00 Uhr in der Bücherei am Kirchplatz 12. Die Veranstalter, die Öffentliche Bücherei St. Georg Vreden, das aktuelle forum – Volkshochschule sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Vreden freuen uns auf zahlreiche interessierte Frauen.
02.04.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Wenn ich groß bin, werde ich Astronaut" - Fällt aus!

Am Donnerstag, 02.04.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Wenn ich groß bin, werde ich Astronaut" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

16.04.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Fällt aus! Kamishibai-Erzähltheater "Urmel schlüpft aus dem Ei"

Am Donnerstag, 16.04.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde in Form eines Kamishibai-Erzähltheaters an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Urmel schlüpft aus dem Ei" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

23.04.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Ein Platz nur für Lieselotte"

Am Donnerstag, 23.04.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Ein Platz nur für Lieselotte" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

25.04.2020
15:00 - 16:30 Uhr

"Bruderherz" - Deutschlands jüngster Reiseblogger präsentiert sein Buch

Deutschlands „jüngster Reiseblogger“ Marian Grau zu Gast in der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden Auf Einladung von OMEGA - ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bocholt e.V. und der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden ist am Samstag, 25.04.2020 Marian Grau zu Gast in der Bücherei am Kirchplatz. Marian Grau, Weltenbummler, Blogger, Autor und Schüler, liest für das ambulante Kinder- und Jugendhospiz Koblenz aus seinem Buch und erzählt von seinen Reisen rund um den Globus. Der Eintritt ist frei - um Spenden wird gebeten. Neun Jahre lang ist Marian der kleine Bruder des schwerbehinderten Marlon. Neun Jahre lang nur Familienurlaube im Hospiz und das ständige Bangen um Marlons Leben. Trotzdem – Marian liebt jede Minute mit seinem Bruder und ist einfach nur glücklich, wenn er ihn zum Lachen bringen kann. Als Marlon stirbt, bricht für die Familie eine Welt zusammen. Marian beschließt aus der Trauer und seinen Erfahrungen das Beste zu machen. Er will die Welt entdecken – für sich und seinen Bruder. Denn durch Marlon hat er gelernt, dass man das Leben schätzen und jede Sekunde genießen sollte. Außerdem hat ihn die bisherige Familiensituation schon früh sehr selbstständig gemacht. In kürzester Zeit bereist er unzählige Länder, plant alles selbst, bucht Flüge und Hotels und packt zu guter Letzt einen Elternteil einfach ein. Mit fünfzehn ist Marian nun der jüngste Reiseblogger Deutschlands und nutzt jede freie Minute, um aufs Neue loszuziehen. In seinem Buch erzählt er von seinen spannenden Reisen und den damit zusammenhängenden Erlebnissen. Gleichzeitig gewährt er einen sehr offenen und rührenden Einblick in seine Gefühlswelt, beschreibt, wie es zu seiner Reiselust und Eigenständigkeit kam und was ihn antreibt. Seinen Bruder nimmt er in Gedanken immer mit und zeigt ihm so die ganze Welt. Eine Geschichte über schwere Verluste, über den beeindruckenden Zusammenhalt einer Familie, über die Abenteuerlust und die Wichtigkeit, die eigene Welt zu entdecken. Die Lesung am Samstag, 25.04.2020 in der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden, Kirchplatz 12, beginnt um 15.00 Uhr. Die Veranstalter freuen sich auf viele Interessierte Gäste. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Arbeit von „OMEGA ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst Bocholt e.V.“ wird gebeten.

 

Mai 2020
06.05.2020
19:00 - 21:30 Uhr

Filmabend

Im Rahmen des Fair-Trade-Jahres der Stadt Vreden bietet die Öffentliche Bücherei St. Georg Vreden gemeinsam mit dem Eine-Welt-Kreis Vreden e. V. am 06.05.2020 einen Filmabend an. Der zweite Filmabend thematisiert die Lebensmittelverschwendung: in vielen Lebensmittelmärkten wird rigoros aussortiert: ein welkes Salatblatt, ein Riss in der Kartoffel, eine Delle im Apfel - sofort wird die Ware aus dem Sortiment genommen. So ist es nicht verwunderlich, dass mehr als die Hälfte unserer Lebensmittel im Müll landet! Das meiste bevor es überhaupt unseren Esstisch erreicht. Bis zu 20 Millionen Tonnen Lebensmittel werden jedes Jahr allein in Deutschland weggeworfen. Und es werden immer mehr! Auf der Suche nach den Ursachen spricht der Dokumentarfilmer Valentin Thurn mit Supermarkt-Managern, Bäckern, Großmarkt-Inspektoren, Ministern, Bauern und EU-Politikern. Was erfindet, ist ein weltweites System, an dem sich alle beteiligen - mit verheerenden Folgen: Klimawandel und Umweltverschmutzung, Hungersnöte und sogar Kriege stehen in direktem Zusammenhang mit der weltweiten Verschwendung von Lebensmitteln. Die treibende Kraft: Der Wunsch des Konsumenten, jederzeit über alles verfügen zu können. Aber es geht auch anders: Valentin Thurn findet weltweit Menschen, die die irrsinnige Verschwendung zu stoppen versuchen: so genannte Mülltaucher, die Nahrungsmittel aus den Abfall-Containern der Supermärkte retten, Küchenchefs, die ihre Abfälle wiegen um den Bedarf an neuer Ware zu kalkulieren, Verbrauchervereine, die Bauern und Kunden direkt zusammenbringen. Kleine Schritte, die viel bewirken könnten: Wenn wir in den Industrieländern die Lebensmittelverschwendung nur um die Hälfte reduzieren, hätte das auf das Weltklima denselben Effekt, als ob jedes zweite Auto stillgelegt würde. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich über den Film auszutauschen. Der Filmabend in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 19.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.
07.05.2020
10:00 - 11:30 Uhr

Begegnung mit Büchern - Literaturgesprächskreis für Frauen

Am Donnerstag, 07.05.2020 ist der nächste Termin des Literaturgesprächskreises für Frauen der Öffentlichen Bücherei Vreden St. Georg im ersten Halbjahr 2020. Der Gesprächskreis unter fachkundiger Leitung von Anke Veltrup beginnt wie gewohnt um 10.00 Uhr in der Bücherei am Kirchplatz 12. Die Veranstalter, die Öffentliche Bücherei St. Georg Vreden, das aktuelle forum – Volkshochschule sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Vreden freuen uns auf zahlreiche interessierte Frauen.
07.05.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Kleiner Drache kunterbunt"

Am Donnerstag, 07.05.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Kleiner Drache kunterbunt" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

14.05.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Zeit zum Schlafen, Albie!"

Am Donnerstag, 14.05.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Zeit zum Schlafen, Albie!" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

28.05.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Was ist los, Joschi Bär?"

Am Donnerstag, 28.05.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Was ist los Joschi Bär" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Juni 2020
04.06.2020
10:00 - 11:30 Uhr

Begegnung mit Büchern - Literaturgesprächskreis für Frauen

Am Donnerstag, 04.06.2020 ist der nächste Termin des Literaturgesprächskreises für Frauen der Öffentlichen Bücherei Vreden St. Georg im ersten Halbjahr 2020. Der Gesprächskreis unter fachkundiger Leitung von Anke Veltrup beginnt wie gewohnt um 10.00 Uhr in der Bücherei am Kirchplatz 12. Die Veranstalter, die Öffentliche Bücherei St. Georg Vreden, das aktuelle forum – Volkshochschule sowie die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Vreden freuen uns auf zahlreiche interessierte Frauen.
04.06.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Luis und das Gute-Laune-Monster"

Am Donnerstag, 04.06.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Luis und das Gute-Laune-Monster" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

18.06.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Der Grolltroll... grollt heut nicht?!"

Am Donnerstag, 18.06.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch „Der Grolltroll...grollt heut nicht?!" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

25.06.2020
16:30 - 17:30 Uhr

Vorlesestunde "Otto Schaf will schwimmen"

Am Donnerstag, 25.06.2020 bietet eine Vorlesepatin des Vereins „Lesekosmos Vreden“ in der Öffentlichen Bücherei für alle Kinder ab 4 Jahren eine Vorlesestunde an. Bei dieser Vorlesestunde wird das Buch "Otto will nicht schwimmen" vorgelesen. Die Vorlesestunde in der Bücherei am Kirchplatz 12 beginnt um 16.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.