24.08.2018
19:00 - 21:00 Uhr

Blickwinkel live: Hochzeit im Kirchspiel von Vreden – „Usse Arbäid föör ne Hochtied“

Die nächste Veranstaltung aus der Reihe „Blickwinkel Vredener Frauen live – Lesungen und Gespräche an besonderen Orten“ steht bevor, wie Ria Sönnekes, die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Vreden ankündigt. Am Freitag, 24. August um 19 Uhr, geht es im Heimathaus Noldes, Kring 20 in Ammeloe um das Thema: Hochzeit im Kirchspiel von Vreden – „Usse Arbäid föör ne Hochtied“. An diesem Abend wird über vier Vredener Fachfrauen rund um ein traditionelles Hochzeitsfest auf dem Lande berichtet, über Kochen und manches mehr. Das Haus Noldes mit seinem reichhaltigen Inventar ist dafür ein besonders geeigneter Ort. Die Lesungen aus den Frauenporträts werden noch bereichert durch Musik und eine kleine Leckerei als Kostprobe in der Pause, wofür sich die kfd-Frauen aus Ammeloe engagieren. Auch Gespräche sollen nicht zu kurz kommen. Eintrittskarten sind im Vorverkauf zum Preis von 6 € in der Öffentlichen Bücherei Vreden (Tel.:02564/4683) und an der Abendkasse für 10 € erhältlich. Die Veranstaltungsreihe wird ermöglicht durch die Kooperation von Öffentlicher Bücherei St. Georg Vreden, der Gleichstellungsbeauftragten und dem Kulturamt der Stadt Vreden, dem kult Westmünsterland, dem aktuellen forum Volkshochschule sowie dem Bündnis für Familie in Vreden.
Aktuelles