29.09.2022
19:30 - 21:30 Uhr

"Vaterland, wo bist du?" - Lesung und Gespräch mit Annette Oppenlander

"Vaterland, wo bist du?" erzählt die wahre Lebens- und Liebesgeschichte von Lilly und Günter, die als Kinder über Nacht mit den Schrecken des Dritten Reichs konfrontiert werden. Beide müssen fortan auf vielfältige Weise ums Überleben kämpfen. Dabei erfahren sie Grausamkeit und Betrug, aber auch Liebe und überraschende Warmherzigkeit. Als sie sich in den Nachkriegsjahren begegnen, verlieben sie sich Hals über Kopf ineinander und werden ein Paar. Doch alte Wunden brechen wieder auf und bedrohen das neu gefundene Glück. Wird es ihnen gelingen, die Dämonen der Vergangenheit zu bezwingen? Die mehrfach ausgezeichnete Autorin Annette Oppenlander ist in Solingen geboren, lebte 30 Jahre in den USA und seit kurzer Zeit im Westmünsterland. annetteoppenlander.com Die Lesung in der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden, Kirchplatz 12, 48691 Vreden beginnt um 19.30 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von 10,00 EUR sind in der Öffentlichen Bücherei St. Georg Vreden sowie dem aktuellen forum - Volkshochschule, Ahaus erhältlich.

Medienempfehlungen